Kurse bis zu den Herbstferien


An der Freien Schule Essen e. V. bieten wir jedes Quartal neue wöchentliche Kurse an. Von Montag bis Freitag finden am Nachmittag und Abend verschiedene Kurse für Kids und Jugendliche statt. Jeder kann teilnehmen, ihr müsst dafür nicht in ständiger Besucher der FSE sein. Wenn ihr Fragen habt, meldet euch einfach bei uns


Anmeldung: Die Anmeldungen sind verbindlich! Direkt vor Ort an der FSE oder per Mail an freieschuleessen@web.de

Montag

“Kein Platz für Rassismus”

Unsere Einrichtung besuchen Kinder aus vielen verschiedenen Herkunftsländern. Die vielfältigen Sprachen, Kulturen und Hautfarben treffen hier zusammen. In diesem Kurs werden wir die Besonderheiten der Kulturen herausarbeiten, Leibgerichte und typische Gerichte der einzelnen Länder nachkochen und einfache Wörter der verschiedenen Sprachen lernen. Präventive Arbeit spielt bei diesem Projekt eine große Rolle. Vermittelt werden sollen Toleranz, Respekt und Vielfalt. Für ein gutes Miteinander ohne Hass und Intoleranz.

Wann: Jeden Montag ab dem 15.08 von 16:30–18:00 Uhr

Deeskalationstraining für Jungen “BeWusst– Wir können auch anders” 

Wie können wir in bestimmten Situationen reagieren um Konflikte, Beleidigungen und Gewalt zu verhindern? Können wir dieses Situationen abschwächen? In diesem Training lernen wir Aggression wahrzunehmen und Lösungsmöglichkeiten ohne Gewalt zu finden. Dabei werden in Gruppenübungen die eigenen Grenzen gefordert und die Teilnehmer für die Grenzen anderer Menschen sensibilisiert.  Diese Deeskalationstraining richtet sich an Jungen. Für Mädchen bieten wir am Dienstag ein Boxtraining an und am Mittwoch gibt es ein gezieltes Selbstbehauptungstraining.

Wann: Jeden Montag ab dem 15.08. von 17:00–18:00 Uhr

Dienstag

“Heldinnen”– Selbstbehauptungstraining für Mädchen mit Boxtrainer Andreas Zurek    

Wie treten wir auf und wie verhalten wir uns, um z.B. nicht mit blöden Sprüchen geärgert zu werden? Wie wehren wir uns, wenn wir körperlich angegangen werden? Das Boxtraining ist sowohl eine tolles körperliches Training aber ebenso stärkt es das Selbstbewusstsein und Selbstverständnis. Dieses Angebot richtet sich an Mädchen. Für Jungen bieten wir am Dienstag ein Deeskalationstraining an.

Zum Boxen bitte in Turnschuhen und Sportkleidung erscheinen!

Wann: Jeden Dienstag ab dem 16.08. von 17:00–18:00 Uhr

Projekt Medien: „First Adventure” – Einstieg in digitale Medien

Das Projekt soll den Teilnehmer*innen die Möglichkeit geben, Erfahrungen mit digitalen Medien zu machen. Vielen Kindern und Jugendlichen ist der Umgang mit Medien nur eingeschränkt zugänglich. Es gibt keine Hilfe zum richtigen und sicheren Umgang. Dabei gibt es vieles zu beachten. Wie kann man die digitalen Medien nutzen, ohne Risiken und Schäden anzurichten?

Wann: Jeden Dienstag ab dem 16.08. von 17:00–19:00 Uhr

Alter: Für Kinder/Teenies im Alter von 9 – 12/13 Jahren

Mittwoch

Selbstbehauptungstraining mit Motte und Fe

In Übungen, Rollen- und Vertrauensspielen sollen die Teilnehmerinnen mehr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein erfahren und erlernen. Wie treten wir anderen gegenüber, was signalisieren wir damit? Wir trainieren die Körpersprache- und Haltung und lernen, wie man sich besser selbst behaupten kann. Dieses Angebot richtet sich an Mädchen. Für Jungen bieten wir am Dienstag ein Deeskalationstraining an.

Wann: Jeden Mittwoch ab dem 17.08 von 16:30–17:30 Uhr

Donnerstag

Projekt „Gemeinsam die Welt entdecken“

In diesem Projekt werden wir interkulturelle Feste für Kinder mit verschiedenen Spiel- und Mitmachaktionen umsetzen. Zunächst anlässlich des Weltkindertages am 20. September 2022, dann zur Weihnachtszeit (unter Bedacht unterschiedlicher Sitten und Gebräuche) und finaler Weise zum Abschluss des Projektes.

In den UN-Konvektion Artikel 31 (1) steht das Recht des Kindes auf Ruhe und Freizeit, auf Spiel und altersgemäße aktive Erholung sowie auf freie Teilnahme am kulturellen und künstlerischen Leben. Wir möchten vor Ort einen Beitrag dazu leisten, denn UN-Kinderrechtskonvention gerecht zu werden und diese Konvention ins Bild der Öffentlichkeit zu rücken.

Wann: Jeden Donnerstag ab dem 18.08 von 16:00–17:00 Uhr

Projekt: Teamspiele “Stark zu sich selbst stehen” – Jungen besser verstehen 

Jungen sollen unterstützt werden, die eigenen Stärken zu erkennen und diese auszubauen. In diesem Projekt sollen sie lernen, in stressigen, konfliktbeladenen Situationen sich sowohl selbst zu behaupten, als sich auch für andere einsetzen zu können. Wir lernen im Team zu agieren und gemeinsam zum Ziel zu kommen …. Denn anders gelingt es nicht.

Wann: Jeden Donnerstag ab dem 18.08 von 17:00–18:00 Uhr

Projekt “Mädchen sind anders”

Das Ziel des Projektes ist ein vielseitiger Austausch unter Mädchen. Ein Freiraum, in dem sie sich ganz nach ihren Wünschen und Vorstellungen ausleben und entfalten können. Es stehen die Wünsche und Bedürfnisse der Mädchen im Mittelpunkt. Wir tauschen uns aus und diskutieren auch über Themen wie Freundschaft, Gewalt, die Rolle der Frau oder der eigenen Körper. Mit anderen Mädchen gemeinsam werden wir mit ihren Bedürfnissen und Interessen, Themen und Ideen austauschen, aber auch einfach jede Menge Spaß haben.

Wann: Jeden Donnerstag ab dem 18.08 von 15:00–16:00 Uhr

Freitag

Tanzen “Feel the beat”

Jeden Freitag haben die Kids die Möglichkeit, den Rhythmus der Musik beim Tanzen mit vollem Körpereinsatz zu spüren. Gemeinsam trainieren mit viel Spaß und guter Musik.

Wann:  Jeden Freitag ab dem 19.08 von 15:00–16:00 Uhr