Schon was vor in der nächsten Zeit?

Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD) bieten die Möglichkeit, das Arbeitsleben kennen zulernen und viele wichtige Erfahrungen zu sammeln. Wer daran teilnimmt, erhält neue Einblicke in seine Fähigkeiten.

Der BFD ist, im Gegensatz zum FSJ, nicht an das Alter gebunden. Mitmachen kann man ab 16 Jahren, soweit die Schulpflicht erfüllt ist.

Junge Leute bis 26 Jahren leisten dabei ihren Freiwilligendienst grundsätzlich in Vollzeit ab, Freiwillige ab 27 Jahren können dies auch in Teilzeit (ab 21 Wochenstunden) tun.

Bild Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst

Die Dauer des BFD erstreckt sich – wie auch beim Freiwilligen Sozialen Jahr – im Regelfall auf 12 Monate. In unserer Einrichtung wird regelmäßig eine BFD-Stelle und eine FSJ-Stelle besetzt!

Wenn du Lust und Interesse hast, bei uns ein Freiwilliges Soziales Jahr oder auch den Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu erleben, dann melde dich einfach bei uns. Wichtig ist uns, dass du zuverlässig bist und Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hast. Eigeninitiative und gute Deutschkenntnisse sind für diese Stelle notwendig. Leider können wir keine Übernachtungsmöglichkeiten anbieten.